Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir verwenden keine Tracking- oder Analysetools, sondern lediglich technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Ein Geschenk für Dittwar: Zwei Sonnenliegen mit bestem Ausblick

20240529 125658

© Stadtverwaltung Tauberbischofsheim, Helga Hepp

In Dittwar stehen seit einiger Zeit zwei Sonnenliegen. Die gemütlichen Ruheplätze am See und an den Weinbergen bieten einen wunderbaren Blick in die Natur. Zu seinem 40. Geburtstag beschenkte Ortsvorsteher Mathias Lotter seine Heimatgemeinde mit zwei Waldsofas im Wert von 1.400 Euro.

Ende Mai überzeugte sich Bürgermeisterin Anette Schmidt persönlich von dem idealen Standort der Liegen. Bei einem kleinen Picknick, das Mathias Lotter vorbereitet hatte, genossen sie die angenehme Atmosphäre und den wunderbaren Ausblick. Auch Bernd Seubert vom Bauhof, der die Sofas aufgestellt hat, war dabei.

„Diese Orte zum Seele baumeln lassen und zum Natur genießen sind eine wunderbare Bereicherung für alle Menschen. Das ist Lebensqualität pur.“ erklärte Bürgermeisterin Schmidt begeistert. Mathias Lotter äußerte sich ebenfalls erfreut: „Es war mir wichtig, der Gemeinde etwas zurückzugeben und die Aufenthaltsqualität in Dittwar zu erhöhen. Es ist schön zu sehen, dass die Sofas so gut angenommen werden.“

Die Sonnenliegen laden nun alle Einwohner sowie Gäste zum Verweilen und Entspannen ein.

20240529 Gruppenbild rez

© Stadtverwaltung Tauberbischofsheim, Helga Hepp


Helga Hepp am 12.06.2024